Die DGPharMed befasst sich mit der Erforschung und Entwicklung sowie der Sicherheit von Arzneimitteln und Medizinprodukten und profiliert die Pharmazeutische Medizin durch die Sicherstellung und Weiterentwicklung von Standards, Kompetenzen und ethischer Integrität in dieser Fachdisziplin.

Die DGPharMed fördert die fachlichen Beziehungen ihrer Mitglieder untereinander, sowie zwischen ihnen und anderen medizinisch-wissenschaftlichen Organisationen durch fachlichen Austausch und Dialog.

Die DGPharMed unterstützt ihre Mitglieder bei der Ausübung ihrer beruflichen Aufgaben und Pflichten und vertritt ihre Interessen in nationalen und internationalen Fachkreisen, Gesellschaften und Organisationen.

Die DGPharMed bietet ihren Mitgliedern und den Personen interessierter Fachkreise fachliche Fort- und Weiterbildung und richtet dazu Kongresse, Tagungen, Arbeitskreissitzungen und Seminare aus.
Die DGPharMed bringt ihren Sachverstand und ihr Gewicht bei Ministerien, Behörden und Kommissionen sowie in der Fort- und Weiterbildung ein und vertritt dort die Interessen und Belange ihrer Mitglieder.

Das Ziel der DGPharMed ist die Förderung der Pharmazeutischen Medizin durch Festlegung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines hohen beruflichen Standards sowie von Kompetenz und ethischer Integrität in diesem Fachgebiet. Ein weiteres Ziel ist die Profilierung und Förderung des Berufsbildes des Arztes in der Pharmazeutischen Industrie und anderer Fachkräfte für Pharmazeutische Medizin.

© Copyright 2017 DGPharMed | KONTAKT | IMPRESSUM