Alle Veranstaltungen im Überblick


SUSAR, AE, PMSS und RHB – bitte was?

Wenn auch Sie manchmal nicht verstehen, von was die Kollegen in der Pharmakovigilanz reden, dann ist das Web-Training „Pharmakovigilanz – Was reden die denn da?“ genau das Richtige für Sie.

In unseren 3 Modulen werden wir Ihnen u.a.

• die Grundbegriffe der Arzneimittelsicherheit verständlich erklären
• darlegen, welche Pharmakovigilanz-Aktivitäten in pharmazeutischen Unternehmen stattfinden (müssen)
• erläutern, welche Informations-Quellen sowie Dokumentations- und Meldepflichten es gibt
• erklären, warum Unternehmen „Rote -Hand“-Briefe und Schulungsmaterialien versenden (und warum diese nichts mit Arzneimittelwerbung zu tun haben)

Freuen Sie sich auf 3 spannende Module, in denen Sie alles erfahren, was Sie schon immer über Pharmakovigilanz wissen wollten.

Modul I, 22. Oktober 2019, 19.00 Uhr, Referentin: Dr. Sabine Poltermann

Modul II, 19. November 2019, 19.00 Uhr, Referentin: Dr. Ilona Schonn

Modul III, 10. Dezember 2019, 19.00 Uhr, Referentin: Dr. Susanne Kienzle-Horn

Das aktuelle Anmeldeformular finden Sie hier.

Veranstaltung des Arbeitskreises Norddeutschland

Mittwoch, 06.11.2019

Requirements for Clinical Evaluation under the Medical Device Regulation

Referent: Dr. med. habil. René Bombien, Clinical Specialist Regulatory Affairs

TÜV SÜD Product Service GmbH,

Uhrzeit: 16:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Get-Together und Registrierung: ab ca. 16:00 Uhr, Pause ca. 17:30 Uhr

Tagungsort: Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg

Das aktuelle Anmeldeformular und finale Programm find Sie hier…

Veranstaltung des Arbeitskreises Berlin-Brandenburg

Montag, 11.11.2019

Beratung durch die europäische Zulassungsbehörde, BfArM oder PEI zusammen mit dem GBA – Wie verändert zunehmender Einfluss der Nutzenberwertung die klinische ENtwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten?

Referent: Dr. Meriem Bouslouk-Marx, Advicer

MBM Future Healt, Berlin

Uhrzeit: 16:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Get-Together und Registrierung: ab ca. 16:00 Uhr Uhr

Tagungsort: one by one EDV-GmbH, Zimmerstrasse 79/80, 10117 Berlin; (Raum 9, Etage 1), Eingang über Hof, 1. Tür links
(Nähe Checkpoint Charlie – U-Bhf Kochstrasse U6)

Das aktuelle Anmeldeformular und finale Programm find Sie hier…

Veranstaltung des Arbeitskreises Südwest

Montag, 02.12.2019

Tagungsort: Best Western Delta Park Hotel, Keplerstr. 24, 68165 Mannheim,

Referent: Michael Merz, MD, Drug Safety Consulting, Freiburg

Titel: „Laborwerte“ in klinischen Studien: (k)ein Buch mit sieben Siegeln?

Inhalte:

  • Sinn und Zweck von Laborkontrollen
  • Welche Werte werden bestimmt, und was sagen sie aus?
  • Beurteilung von Laborwerten: Normalbereiche und ihre Grenzen
  • Angemessenes Follow-up von pathologischen Werten
  • Was leisten Laborwerte, und was nicht: Sensitivität, Spezifität etc.
  • Häufig unterschätzt: grafische Auswertung von Labordaten

Tagung „Artificial Intelligence & medical Technology“

24.01.2020,

Holiday Inn Toulouser Allee Düsseldorf

Nähere Informationen und das aktuelle Programm finden Sie in Kürze unter www.dgpharmed-tagungen.de

36. Jahreskongress für pharmazeutische Medizin

12./13.03.2020,

Ellington Hotel Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

>zum 36. Jahreskongress für pharmazeutische Medizin unter der Fragestellung „The regulatory world – challenged by the real world?“ laden wir Sie hiermit herzlich nach Berlin ein.

Wir bieten Ihnen dort die Möglichkeit, sich über spannende Themen in hochwertiger Qualität und lebhafter Atmosphäre zu informieren. Lassen Sie uns gemeinsam zum Beispiel über brennende Themen diskutieren, wie

  • die Medical Device Regulation: Wie kann man die Umsetzung meistern?
  • den Brexit: Was können wir daraus für zukünftige Szenarien jedweder Art lernen?
  • Pharmacovigilance: Wie lange ist behördlich beauflagtes Schulungsmaterial notwendig und welche Erfahrungen gibt es zu zusätzlichen Risikominimierungsmaßnahmen?

NEU: ROUND TABLES

zu den Themen

  • Clinical Trials united: Industry, CRO and academia
  • Pediatric product development
  • Data privacy and data processing
  • Patent protection
  • Audits & Inspections
  • Trends in clinical trials: Sind komplexe Studiendesigns Segen oder Fluch?
  • Real World Evidence: In einer interaktiven Paneldiskussion werden wir diskutieren welche Chancen und Herausforderungen damit einhergehen.
  • Immunonkologie

Durch eine interaktivere Ausrichtung soll es noch besser möglich sein, die kommenden Herausforderungen in multiprofessioneller Weise mit vielen Beteiligten intensiv zu diskutieren und neue Netzwerke zu knüpfen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Beiträge!

Nähere Informationen und das aktuelle Programm finden Sie in Kürze unter www.dgpharmed-jahreskongress.de


KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2019 DGPharMed