Die DGPharMed bietet ihren Mitgliedern und den Personen interessierter Fachkreise Programme zur fachlichen Fort- und Weiterbildung in Pharmazeutischer Medizin.

Dazu richtet die Gesellschaft neben Veranstaltungen wie Kongresse, Tagungen und Arbeitskreissitzungen auch Seminare aus,  die entsprechend den Richtlinien und einheitlichen Bewertungskriterien der Ärztekammern bei der jeweils zuständigen Landesärztekammer akkreditiert sind.

Außerdem verleiht die DGPharMed zwei Zertifikate und ein Diplom als Qualifikationsnachweise einer internen Weiterbildung und als Beleg dafür, dass Basis-Fachkenntnisse bzw. Kenntnisse und Erfahrungen in Pharmazeutischer Medizin nachgewiesen sind.

Das neue Seminarangebot der DGPharMed

Die DGPharMed bietet ihren Mitgliedern seit vielen Jahren ein breit gefächertes Seminarprogramm. Parallel dazu hat die Gesellschaft ein Zertifizierungsprogramm in ihrer Fort- und Weiterbildungsordnung entwickelt. Kern dieses Programms ist das DGPharMed „Diplom für Pharmazeutische Medizin“, das ursprünglich die fehlende Möglichkeit einen Facharzt in Pharmazeutischer Medizin zu erwerben, ausgleichen wollte. Die Einführung eines Facharztes in dieser Disziplin ist jedoch bis heute am Widerstand des Ärztetages gescheitert.

Um nichtärztlichen Mitgliedern einen Qualifikationsnachweis zu ermöglichen wurden zusätzlich das „Zertifikat für Pharmazeutische Medizin“ und „Experte Klinische Prüfung“ eingerichtet. Zwischenzeitlich ist das Seminarprogramm in die Jahre gekommen. Dies hat sich in der nachlassenden Inanspruchnahme der angebotenen Seminare dokumentiert. Gleichfalls hat die Nachfrage nach den Qualifikationsnachweisen „Diplom“ und „Zertifikat“ in der jüngeren Vergangenheit stark nachgelassen.

Aufgrund dieser Entwicklung hat der Vorstand der DGPharMed beschlossen, das Seminarangebot neu zu strukturieren. Kern ist eine Abfolge neukonzipierter Seminare, die sich an Berufsanfänger mit wenig Berufserfahrung bzw. Berufserfahrung bis zu drei Jahren richten. Jedes dieser Zwei-Tagesseminare ist in zwei Stufen eingeteilt, beginnend mit Kenntnissen zum Einstieg in das Sachgebiet, gefolgt von einer weiteren Vertiefung. Jedes dieser Zwei-Tageseminare wird von maximal zwei Referenten gestaltet und erlaubt in einer kleinen Gruppe von Teilnehmern eine intensive Diskussion und gegenseitigen Austausch beruflicher Erfahrungen.

Inhaltlich sollen Grundlagenthemen der Arzneimittelentwicklung mit aktuellem Inhalt abgedeckt werden. Die Themen der Seminare sind:

(1) ICH-GCP/Prüfärzteseminar (gem. Empfehlungen der Bundesärztekammer),

(2) Zulassung und Recht,

(3) Sicherheit/Pharmakovigilanz,

(4) Biometrie/Statistik,

(5) Studiendesign/Planung und

(6) Studienmanagement/Logistik.

Alle Seminare können mit einem freiwilligen Lernerfolgstest mit Multiple Choice Fragen abgeschlossen werden. Das Bestehen führt zu einem Zertifikat für das Seminar, andernfalls wird eine Teilnahmebescheinigung ausgegeben. Nach Bestehen der Lernerfolgskontrolle aller sechs Seminare (in einem Zeitraum von dei Jahren) vergibt die DGPharMed ohne Antrag ein „Zertifikat Klinische Arzneimittelprüfung“.

Die ersten Seminare dieser Reihe werden 2014, der komplette Seminarzyklus wird erstmalig im Jahre 2015 und dann regelmäßig angeboten.

Die derzeit gültige 6. Auflage der „Internen Fortbildungs- und Prüfungsordnung der DGPharMed“ wird zum 31.12.2015 außerkraft gesetzt. Bis zu diesem Zeitpunkt können Diplom oder Zertifikate nach der bisherigen Regelung beantragt werden. In der Vergangenheit ausgegebene Diplome und Zertifikate behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Der Vorstand verspricht sich von dieser gestrafften und inhaltlich aktualisierten Seminarreihe einen Mehrwert für die Mitgliedschaft in der DGPharMed und in der Zukunft auch eine höhere Belegung der Seminare. Die Seminarreihe kann bei Erfolg thematisch ausweitet werden.

Beachten Sie bitte die Hinweise auf die nächsten DGPharMed-Seminare im Kapitel “Veranstaltungen – Die DGPharMed läd ein” auf Seite 125 im DGPharMEd Journal „pharmazeutische Medizin“ 2-2014.

Mit freundlichen Grüßen

Professor Dr. Christoph H. Gleiter

DGPharMed-Vorstand für Fortbildung, Seminare & Kurse

© Copyright 2017 DGPharMed | KONTAKT | IMPRESSUM