Wann:
19. Mai 2015 um 17:00 – 20:00
2015-05-19T17:00:00+02:00
2015-05-19T20:00:00+02:00
Wo:
Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20251 Hamburg
Deutschland
Preis:
50,00 € (Nichtmitglieder)
Kontakt:
Rosily Eisenhofer
+49 / (0)30 555 79 855

46. Treffen des DGPharMed-Arbeitskreises Norddeutschland

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Arzneimittelhersteller, Auftragsforschungsunternehmen und Ärzte sind fortlaufend an der Durchführung von klinischen Arzneimittelstudien beteiligt. Die hohen gesetzlichen und ethischen Anforderungen erfordern es die Aufgabenverteilung und damit die Verantwortungsabgrenzung der Beteiligten einer klinischen Studie im Vorfeld eindeutig festzulegen. Eine optimale Vertragsgestaltung berücksichtigt die Positionen und Aufgaben aller Parteien, enthält praxisbezogene Regelungen und ist klar strukturiert.

Die Referentin Susanna Dienemann ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Wachenhausen Rechtsanwälte. Sie berät ausschließlich zu Fragen des Arzneimittel- und Medizinprodukterechts, wobei die Vertragsgestaltung bei klinischen Prüfungen einer ihrer Beratungsschwerpunkte ist.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine angeregte Diskussion!

Saskia Borregaard und Ralf Freese
Leiter des DGPharMed-AK Norddeutschland

 

Referentin:
Susanna Dienemann, LL.M., Wachenhausen Rechtsanwälte, Lübeck

Zeit:
Dienstag, 19. Mai 2015 um 17:00 Uhr s.t. (bis ca. 20:00 Uhr) 

Registrierung: ab 16:30 Uhr

Tagungsort:
Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg, siehe Lageplan

 

Als gemeinnütziger Verein kann die DGPharMed die Teilnahme für Mitglieder kostenlos anbieten. Gäste sind willkommen und zahlen 50,00 € als Teilnahmepauschale vor Ort oder per Überweisung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. (Konto der DGPharMed: IBAN DE83 3007 0024 0832 0665, BIC DEUTDEDBDUE, Deutsche Bank / Angabe des Teilnehmers!). Der Kostenbeitrag gilt auch für Nichtmitglieder, die in Vertretung von Mitgliedern kommen. Anmeldungen werden nicht bestätigt. Wir bitten wegen der Registrierung vor Ort um frühzeitiges Erscheinen.

Lagenplan des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf als PDF herunterladen (199 KB)

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2021 DGPharMed



Wenn Sie noch gar kein Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. sind, hätten wir folgendes Angebot für Sie:

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft bis Ende des Jahres.