Wann:
12. Januar 2016 um 15:30 – 18:00
2016-01-12T15:30:00+00:00
2016-01-12T18:00:00+00:00
Wo:
Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Deutschland
Preis:
50,00 € (Nichtmitglieder)
Kontakt:
DGPharMed
+49 / (0)30 555 79 855

48. Treffen des DGPharMed-Arbeitskreises Norddeutschland

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die neue EU Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über klinische Prüfungen mit Humanarzneimitteln und zur Aufhebung der Richtlinie 2001/20/EG ist im Juni 2014 in Kraft getreten und wird 6 Monate nach der Bescheinigung der vollen Funktionstüchtigkeit des EU Portals, frühestens jedoch am 28. Mai 2016, zur Anwendung kommen. Der Termin, der erst noch in „angenehmer Ferne“ lag, rückt also näher. Wir freuen uns mit Frau Dr. Chase eine Referentin gewonnen zu haben, die in den letzten Jahren nicht nur durch Ihre Tätigkeit als Vorsitzende des Bundesverbands Medizinischer Auftragsinstitute (BVMA) und Vice-President des europäischen CRO-Verbands (EUCROF), sondern auch als Geschäftsführerin der Firma Clinrex, die auf Fortbildungen und Beratung im Bereich klinischer Prüfungen spezialisiert ist, eng in die Diskussionen um die neue EU Verordnung auf nationaler und europäischer Ebene eingebunden war und ist.

In dem Vortrag wird Frau Dr. Chase vor allem auf Definitionen und den Anwendungsbereich der Verordnung sowie die regulatorische Einreichung und den Genehmigungsprozess eingehen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine angeregte Diskussion!

Saskia Borregaard und Ralf Freese
Leiter des DGPharMed-AK Norddeutschland

Referent:

Dr. Dagmar Chase, Clinrex GmbH, Rosenkavalierplatz 12, 81925 München

Zeit:
Dienstag, 12. Januar 2016 um 16:30 Uhr s.t. (bis ca. 19:00 Uhr)
Get-together und Registrierung: ab 16:00 Uhr

Tagungsort:
Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg, siehe Lageplan

 

Als gemeinnütziger Verein kann die DGPharMed die Teilnahme für Mitglieder kostenlos anbieten. Gäste sind willkommen und zahlen 50,00 € als Teilnahmepauschale vor Ort oder per Überweisung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. (Konto der DGPharMed: IBAN DE83 3007 0024 0832 066500, BIC DEUTDEDBDUE, Deutsche Bank / Angabe des Teilnehmers!). Der Kostenbeitrag gilt auch für Nichtmitglieder, die in Vertretung von Mitgliedern kommen. Anmeldungen werden nicht bestätigt. Wir bitten wegen der Registrierung vor Ort um frühzeitiges Erscheinen.

Anmeldebogen als PDF herunterladen (365 KB)

Lagenplan des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf als PDF herunterladen (199 KB)

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2021 DGPharMed



Wenn Sie noch gar kein Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. sind, hätten wir folgendes Angebot für Sie:

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft bis Ende des Jahres.