Wann:
29. Juni 2015 um 17:00 – 20:00
2015-06-29T17:00:00+02:00
2015-06-29T20:00:00+02:00
Wo:
Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20251 Hamburg
Deutschland
Preis:
50,00 € (Nichtmitglieder)
Kontakt:
DGPharMed
+49 / (0)30 555 79 855

47. Treffen des DGPharMed-Arbeitskreises Norddeutschland

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

“Risk based Monitoring”, “Quality Risk Management” und “Quality by Design” sind schon fast zu einem Hype geworden. Aber – das Konzept ist sehr sinnvoll – sofern es adäquat umgesetzt wird. Herr Widler gehört zu den “Erfindern” von “Quality Risk Management” und “Quality by Design” im KLIFO Bereich, beides sind Voraussetzungen für die Umsetzung einer “Risk based Monitoring” Strategie. Bevor das Thema überhaupt “auf dem Radar” war, hatte er zusammen mit seinem Partner – Peter Schiemann, bereits vor 10 Jahren Konzepte, Hilfsmittel, Prozesse und Umsetzungskonzepte entwickelt und in die Praxis umgesetzt. Er wird aus seiner über 10-jährigen Tätigkeit die Theorie und die Erfahrungen mit der “Risk based“ Methodologie und Strategie an praktischen und konkreten Anwendungsbeispielen erörtern.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine angeregte Diskussion!

Saskia Borregaard und Ralf Freese
Leiter des DGPharMed-AK Norddeutschland

 

Referent:
Dr. Beat Widler, PhD ETH-Z, dipl. pharm. med., Widler & Schiemann AG, CH-6300 Zug

Zeit:
Montag, 29. Juni 2015 um 17:00 Uhr s.t. (bis ca. 20:00 Uhr) 

Get-together und Registrierung: ab 16:30 Uhr

Tagungsort:
Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg, siehe Lageplan

 

Als gemeinnütziger Verein kann die DGPharMed die Teilnahme für Mitglieder kostenlos anbieten. Gäste sind willkommen und zahlen 50,00 € als Teilnahmepauschale vor Ort oder per Überweisung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. (Konto der DGPharMed: IBAN DE83 3007 0024 0832 0665, BIC DEUTDEDBDUE, Deutsche Bank / Angabe des Teilnehmers!). Der Kostenbeitrag gilt auch für Nichtmitglieder, die in Vertretung von Mitgliedern kommen. Anmeldungen werden nicht bestätigt. Wir bitten wegen der Registrierung vor Ort um frühzeitiges Erscheinen.

Anmeldebogen als PDF herunterladen (365 KB)

Lagenplan des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf als PDF herunterladen (199 KB)

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2021 DGPharMed



Wenn Sie noch gar kein Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. sind, hätten wir folgendes Angebot für Sie:

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft bis Ende des Jahres.