Wann:
25. Juni 2014 um 18:00 – 20:15
2014-06-25T18:00:00+02:00
2014-06-25T20:15:00+02:00
Wo:
Eden Hotel Wolff
Arnulfstraße 4
80335 München
Deutschland
Preis:
Nichtmitglieder 50.00 €
Kontakt:
Veronika Peschkes (DGPharMed)
+49 / (0)89 / 452 08 43-0

64. Treffen des DGPharMed-Arbeitskreises Bayern 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im ersten Teil von Frau Dr. Kienzle-Horn erwartet Sie eine Übersicht über den aktuellen Stand der GVP-Module, eine Darstellung des Übergangs von der Detailed Description of the Pharma-covigilance System (DDPS) zum Pharmacovigilance System Master File (PSMF) sowie den weiteren wichtigsten Änderungen.

Im zweiten Vortrag wird Frau Vlasitz die Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Audit-möglichkeiten bei klinischen Prüfungen beleuchten. Am interessantesten werden sicher ihre Erfahrungsberichte sein, die uns für die eigene Arbeit mögliche Fallstricke aufzeigen.   Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und eine angeregte Diskussion!

Dr. med. Horst Langenbahn
Leiter des DGPharMed-AK Bayern

 

Einführung: Dr. med. Horst Langenbahn, MedPharmTec GmbH, München  Finanzvorstand der DGPharMed, Leiter Arbeitskreis Bayern

1. Vortrag: „Pharmakovigilanz – Übersicht und Neues für Arzneimittel in Forschung und Praxis“ Dr. Susanne Kienzle-Horn, SCRATCH Pharmacovigilance GmbH

 2. Vortrag: „Sind Audits ein Erfolgsgarant für gute klinische Studien?“ Gerda Vlasitz, Quality & Business Compliance

Zeit: Mittwoch, 25. Juni 2014 um 18:00 Uhr s.t. (bis ca. 20:15 Uhr)
Get-together und Registrierung: ab 17:00 Uhr In der Pause stehen kostenfrei Getränke zur Verfügung.
Nach der Veranstaltung besteht beim Abendessen die Möglichkeit zum Networking. Teilnahme bitte wegen der Tischreservierung mit anmelden.

Fortbildung:  Fortbildung der DGPharMed (angerechnete Stunden):  Arzneimittelsicherheit: 1 Stunde, Arzneimittelprüfung 1 Stunde

 

Weitere Informationen und Anmeldebogen

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2021 DGPharMed



Wenn Sie noch gar kein Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. sind, hätten wir folgendes Angebot für Sie:

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft bis Ende des Jahres.