Wann:
21. Januar 2016 um 15:15 – 18:30
2016-01-21T15:15:00+00:00
2016-01-21T18:30:00+00:00
Wo:
Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH
Hellersbergstraße 11
41460 Neuss
Deutschland
Kontakt:
DGPharMed Geschäftsstelle

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch wenn das Inkrafttreten der neuen EU-Direktive weiter auf sich warten lässt, steht doch fest, dass sie kommen wird. Wir haben über die verschiedensten Veranstaltungen zu diesem Thema (u.a. BfArM im Dialog, Arbeitskreisveranstaltungen) die Möglichkeit, den Beteiligten unsere Überlegungen, Sorgen, Fragen und/oder Ideen mit auf den Weg für die nationale Umsetzung zu geben. Dr. Thorsten Ruppert hat die Entwicklung der Verordnung seit Anbeginn verfolgt und ist im Rahmen von verschiedenen Meetings und Konferenzen immer wieder im Kontakt mit den zuständigen Behörden (BfArM, BMG, PEI etc.) und den Ethik-Kommissionen.

Der Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-Direktive in nationales Recht soll voraussichtlich Ende 2015 veröffentlicht werden, so dass diese Sitzung des Arbeitskreises eine Möglichkeit bietet, diesen früh in Augenschein zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. med. Grit Andersen
Leiterin DGPharMed-Arbeitskreis Nordrhein

Einführung:              Dr. med. Grit Andersen, Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH, Neuss, Leiterin Arbeitskreis Nordrhein

Referent/in:              Dr. Thorsten Ruppert, vfa, Senior Referent, Grundsatzfragen Forschung / Entwicklung / Innovation

Zeit:                              Donnerstag, 21. 01. 2016, 16:15 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Get-together und Registrierung: Beginn: 15:45 Uhr, ggf. Pause: 17:30 Uhr.

Veranstaltungsort:   Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH, Hellersbergstraße 11, 5. OG 41460 Neuss

Die Arbeitskreisveranstaltung wird ausgerichtet mit der freundlichen Unterstützung der Firma Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH

Als gemeinnütziger Verein kann die DGPharMed die Teilnahme für Mitglieder kostenlos anbieten. Gäste sind willkommen und zahlen 50,00 € als Teilnahmepauschale vor Ort oder per Überweisung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. (Konto der DGPharMed: IBAN: DE56 3007 0024 0832 0665 01, BIC: DEUTDEDBDUE, Deutsche Bank PGK Düsseldorf/ Angabe des Teilnehmers!). Der Kostenbeitrag gilt auch für Nichtmitglieder, die in Vertretung von Mitgliedern kommen. Anmeldungen werden nicht bestätigt. Wir bitten wegen der Registrierung vor Ort um frühzeitiges Erscheinen.

Anmeldebogen als PDF herunterladen

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2021 DGPharMed



Wenn Sie noch gar kein Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. sind, hätten wir folgendes Angebot für Sie:

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft bis Ende des Jahres.