Wann:
12. November 2015 um 15:45 – 19:00
2015-11-12T15:45:00+01:00
2015-11-12T19:00:00+01:00
Wo:
Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH
Hellersbergstraße 11
41460 Neuss
Deutschland
Kontakt:
DGPharMed e.V. Geschäftsstelle

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Prof. Sourgens wird aus ihrer langjährigen Erfahrung in Industrie und CRO einen Einblick in die Entwicklung von Biopharmazeutika vermitteln. Wo liegen die Unterschiede zu klassischen Arzneimitteln? Was sind die Konsequenzen eines „change in manufacturing“? Wie beeinflusst die Produktentwicklung die klinische Forschung? Wo sind die Fallstricke? Wie steht es mit der Austauschbarkeit von Biologicals und Biosimilars? Wie steht es mit der Immunogenität? Dies sind nur einige der Fragen, auf die in diesem Vortrag eingegangen wird. Die Antworten werden sicher für eine angeregte Diskussion sorgen. Wir dürfen uns auf einen spannenden und lebhaften Vortrag freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. med. Grit Andersen
Leiterin DGPharMed-Arbeitskreis Nordrhein

Einführung:             
Dr. med. Grit Andersen, Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH, Neuss, Leiterin Arbeitskreis Nordrhein

Referent:
Prof. Dr. med. Hildegard Sourgens, Consultant, München
FÄ für Klinische Pharmakologie

Zeit:
Donnerstag 12. November 2015, 15:45 Uhr (Get-together) bis ca. 19.00 Uhr

Tagungsort:
Profil Institut für Stoffwechselforschung GmbH, Hellersbergstraße 11, 5. OG 41460 Neuss

Die Teilnahme für Mitglieder ist kostenlos. Gäste sind wie immer herzlich willkommen, allerdings wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 50,00 € erhoben, den Sie vor Ort entrichten oder bis 1 Woche vor der Veranstaltung mit dem Namen des Teilnehmers auf das Konto DE83 30070024 0832066500 der DGPharMed überweisen können. Der Unkostenbeitrag gilt auch für Nichtmitglieder, die in Vertretung für Mitglieder kommen. Anmeldungen werden nicht bestätigt. Wegen der Registrierung bitten wir um frühzeitiges Kommen

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2021 DGPharMed



Wenn Sie noch gar kein Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. sind, hätten wir folgendes Angebot für Sie:

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von einer kostenfreien Mitgliedschaft bis Ende des Jahres.