Alle Veranstaltungen im Überblick


SUSAR, AE, PMSS und RHB – bitte was?

Wenn auch Sie manchmal nicht verstehen, von was die Kollegen in der Pharmakovigilanz reden, dann ist das Web-Training „Pharmakovigilanz – Was reden die denn da?“ genau das Richtige für Sie.

In unseren 3 Modulen werden wir Ihnen u.a.

• die Grundbegriffe der Arzneimittelsicherheit verständlich erklären
• darlegen, welche Pharmakovigilanz-Aktivitäten in pharmazeutischen Unternehmen stattfinden (müssen)
• erläutern, welche Informations-Quellen sowie Dokumentations- und Meldepflichten es gibt
• erklären, warum Unternehmen „Rote -Hand“-Briefe und Schulungsmaterialien versenden (und warum diese nichts mit Arzneimittelwerbung zu tun haben)

Freuen Sie sich auf 3 spannende Module, in denen Sie alles erfahren, was Sie schon immer über Pharmakovigilanz wissen wollten.

Modul I, 22. Oktober 2019, 19.00 Uhr, Referentin: Dr. Sabine Poltermann

Modul II, 19. November 2019, 19.00 Uhr, Referentin: Dr. Ilona Schonn

Modul III, 10. Dezember 2019, 19.00 Uhr, Referentin: Dr. Susanne Kienzle-Horn

Das aktuelle Anmeldeformular finden Sie hier.

Tagung „Artificial Intelligence & medical Technology“

24.01.2020,

Holiday Inn Toulouser Allee Düsseldorf

Das Thema Künstliche Intelligenz begegnet uns überall. Diese aufsehenerregende Technologie bietet unzählige Möglichkeiten und verspricht eine tiefgreifende Umgestaltung unseres Alltags. Auch in die Medizintechnologie hält die Künstliche Intelligenz Einzug und ermöglicht neue Behandlungsmethoden, z.B. Apps für die Früherkennung von Krankheiten bis hin zu personalisierten Krebstherapien. Schnellere und effizientere Diagnosestellungen und Therapien versprechen die Patientenversorgung radikal zu verändern.

Es gilt jedoch zahlreiche Herausforderungen zu meistern und regulatorische Fragen zu klären, gerade im Hinblick auf die neuen europäischen Verordnungen über Medizinprodukte bzw. In-vitro-Diagnostika („MDR“, „IVDR“). Wie lassen sich diese Fragen, Anforderungen und Sicherheitsaspekte in der Wirklichkeit beantworten bzw. erfüllen? Welche Vorteile bietet die Künstliche Intelligenz in der Medizintechnologie bereits heute?

All dies wird im Rahmen unserer Tagung „Artificial Intelligence and Medical Technology“ am 24. Januar 2020 in Düsseldorf diskutiert. Im Namen der DGPharMed laden wir Sie herzlichst ein.

Wir freuen uns darauf, Sie in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Nähere Informationen und das aktuelle Programm finden Sie  unter www.dgpharmed-tagungen.de

36. Jahreskongress für pharmazeutische Medizin

12./13.03.2020,

Ellington Hotel Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

>zum 36. Jahreskongress für pharmazeutische Medizin unter der Fragestellung „The regulatory world – challenged by the real world?“ laden wir Sie hiermit herzlich nach Berlin ein.

Wir bieten Ihnen dort die Möglichkeit, sich über spannende Themen in hochwertiger Qualität und lebhafter Atmosphäre zu informieren. Lassen Sie uns gemeinsam zum Beispiel über brennende Themen diskutieren, wie

  • die Medical Device Regulation: Wie kann man die Umsetzung meistern?
  • den Brexit: Was können wir daraus für zukünftige Szenarien jedweder Art lernen?
  • Pharmacovigilance: Wie lange ist behördlich beauflagtes Schulungsmaterial notwendig und welche Erfahrungen gibt es zu zusätzlichen Risikominimierungsmaßnahmen?

NEU: ROUND TABLES

zu den Themen

  • Clinical Trials united: Industry, CRO and academia
  • Pediatric product development
  • Data privacy and data processing
  • Patent protection
  • Audits & Inspections
  • Trends in clinical trials: Sind komplexe Studiendesigns Segen oder Fluch?
  • Real World Evidence: In einer interaktiven Paneldiskussion werden wir diskutieren welche Chancen und Herausforderungen damit einhergehen.
  • Immunonkologie

Durch eine interaktivere Ausrichtung soll es noch besser möglich sein, die kommenden Herausforderungen in multiprofessioneller Weise mit vielen Beteiligten intensiv zu diskutieren und neue Netzwerke zu knüpfen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Beiträge!

Nähere Informationen und das aktuelle Programm finden Sie unter www.dgpharmed-jahreskongress.de


KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2019 DGPharMed