Fortbildungen der DGPharMed

Durch zielgerichtete Fortbildungen fördert die DGPharMed die fachliche Fort- und Weiterbildung und steigert das Wissen rund um die Pharmazeutische Medizin und die Arzneimittel-Entwicklung. Die Fortbildungen werden je nach Thema und Adressatenkreis in Form von Seminaren, Kursen, Online-Schulungen oder Workshops durchgeführt und unterstützen Kolleginnen / Kollegen, die im Bereich der Pharmazeutischen Medizin tätig sind, bei der Ausübung ihrer beruflichen Aufgaben und Pflichten.

 

 

Einführung in die Arzneimittelsicherheit:

Pharmakovigilanz – Was reden die denn da?

Wenn auch Sie manchmal nicht verstehen, worüber die Kollegen in der Pharmakovigilanz sprechen, dann ist das Online-Seminar „Pharmakovigilanz – Was reden die denn da?“ genau das Richtige für Sie.

In einzelnen Modulen werden wir Ihnen u.a.

  • die Grundbegriffe der Arzneimittelsicherheit verständlich erklären
  • darlegen, welche Pharmakovigilanz-Aktivitäten in pharmazeutischen Unternehmen stattfinden (müssen)
  • erläutern, welche Informations-Quellen sowie Dokumentations- und Meldepflichten es gibt
  • erklären, warum Unternehmen „Rote -Hand“-Briefe und Schulungsmaterialien versenden (und warum diese nichts mit Arzneimittelwerbung zu tun haben).

Freuen Sie sich auf 3 spannende einstündige Online-Veranstaltungen am 13. Oktober, 17. November und 15. Dezember 2020, in denen Sie alles erfahren, was Sie schon immer über Pharmakovigilanz wissen wollten.

Weitere Informationen zu den Anmeldemöglichkeiten werden in Kürze bekanntgegeben.

 

 

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2020 DGPharMed