Leiter des Arbeitskreises Norddeutschland sind:

Dr. Saskia Borregaard

Dr. Saskia Borregaard

Clinical Trial Center North

at the University Medical Center Hamburg-Eppendorf

Martinistrasse 64

20251 Hamburg

Tel.: 040 524719-200

Fax: 040 524719-119

E-Mail: s [dot] borregaard [at] ctc-north [dot] com

Frau Dr. Saskia Borregaard leitet den Arbeitskreis seit 2014 zusammen mit Herrn Ralf Freese.
Saskia Borregaard ist Sportwissenschaftlerin (M.A.) und hat im Fachbereich
Sportmedizin promoviert.Nach mehrjähriger freiberuflicher Referententätigkeit
und wissenschaftlicher Arbeit in der Abteilung Sportmedizin der
Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel wechselte sie 2008 in die
klinische Forschung.Erste Erfahrungen sammelte sie als Projekt Managerin
im Clinical Trial Center North am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
(CTC North GmbH & Co. KG) bevor sie 2010 die Abteilungsleitung Projekt Management
übernahm. Seit Mai 2013 ist sie in der Funktion Director, Clinical Trial Management im
CTC North tätig.

Claus Hemker

Clinical Trial Center North

at the University Medical Center Hamburg-Eppendorf

Martinistrasse 64

20251 Hamburg

Tel.: 040 524719-910

Fax: 040 524719-119

E-Mail: c [dot] Hemker [at] ctc-north [dot] com

Ralf Freese hat seine Aufgaben 2019 an Claus Hemker übergeben, der seitdem
Saskia Borregaard unterstützt. Claus Hemker ist Bioingenieur (Dipl.-Ing.)
und war nach seinem Studium zunächst als Produktionsleiter eines
Diagnostikunternehmens beschäftigt, bevor er 1990 in die Auftragsforschung wechselte.
Dort arbeitete er bis 2000 zunächst als Projektmanager, später als Leiter Marketing
und Vertrieb. Darauf folgten 10 Jahre als Mitgründer und Chief Business Officer einer
Phase I CRO, bevor er im Jahr 2011 als Head of Business Development ins
CTC North wechselte.

Kommende Veranstaltungen des Arbeitskreises Norddeutschland

54. Treffen des DGPharMed-Arbeitskreises Norddeutschland!

Thema:           Requirements for Clinical Evaluation under the Medical Device Regulation
Zeit:                 Dienstag, 21. April 2020, 16:30 Uhrbis ca. 19:00 Uhr
Get-together und Registrierung: Beginn: 16:00 Uhr
Tagungsort: Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum
Hamburg-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, als Referenten für das nächste Treffen unseres Arbeitskreises Herrn Dr. René Bombien gewonnen zu haben. Herr Bombien ist Herzchirurg und arbeitet als Prüfer für klinische Daten von vornehmlich kardiovaskulären Hoch-Risiko Produkten der Klasse III beim TÜV Süd. Seine Arbeit konzentriert sich in erster Linie auf die Beurteilung klinischer Daten, die Vorabbewertung von Clinical Investigation Plänen und klinischen Strategien. Außerdem ist er als Trainer für regulatorische Anforderungen bei klinischen Bewertungen und Biokompatibilität tätig.

Herr Dr. Bombien wird uns in seinem Vortrag einen Einblick in die Anforderungen an die klinische Bewertung von Medizinprodukten nach der kurz vor In Kraft tretenden MDR geben, und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine angeregte Diskussion!

Saskia Borregaard und Claus Hemker,

AK Leiter Norddeutschland

 

KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2019 DGPharMed